berührtes menschsein

Rebekka Hofmann arbeitet mit Menschen und bietet ihnen Tanz, Massage und Berührung auch in der letzten Lebensphase an. Stellvertretend dafür steht die Pfingstrose von der Knospe bis zu vergehenden Blütenblättern. Für ihren Erfolg spielt die sinnliche Seite eine große Rolle. Deshalb gibt es neben den ausführlichen Inhalten viel Raum für die Bildschirm füllenden Fotos und Gedichte. Die Texte stehen auf transparenter Fläche und scrollen über dem fest stehenden Hintergrund. Die Navigation erscheint bei Mouse-over mit allen Untermenüs. Ein neues responsive CMS-System.

beruehrtes-menschsein.de

 

Die Zusammenarbeit zwischen uns ist absolut fliessend, gegenseitige Impulse werden leicht aufgenommen und technisch wie gestalterisch in der Feinheit umgesetzt. Frau Mieke versetzt sich mit Leichtigkeit in die jeweiligen Wünsche des Kunden, zeichnet weiterführende Möglichkeiten auf und bleibt dabei, die Homepage so klar wie möglich auszugestalten.

Rebekka Hofmann – 17. November 2013