friederike graben

Spektrum der künstlerischen Tätigkeit sind Malerei, Bildhauerei und Fotografie. Sie bietet zusätzlich Kurse im Atelier an, hat selbst etwas zu sagen bzw. läßt andere für sich sprechen. Von einer Übersichtsseite der künstlerischen Bereiche kann man zur Vergrößerung, manchmal auch bis zur stark vergrößerten Detailansicht gelangen. Auf der Startseite im „One Page Design“ erreicht man durch Scrollen viele Bereiche, beginnend vom bildschirmfüllenden Headerbild zum Überblick ihrer künstlerischen Bereiche als Galerien, ihren Texten und aktuellen Beiträgen. Nicht zuletzt können die Feedbacks noch eingestellt werden.

friederike-graben.de

 

Während des Entscheidungsprozesses, beim Entwickeln einer Internetseite stets den ganzen Fächer der Möglichkeiten sehen zu können, ohne in eine Richtung gedrängt zu werden, das gibt es bei Nora Mieke, das finde ich toll und macht mich jetzt so zufrieden!!!

Friederike Graben – 26. April 2015